Heute erreichte mich der Notruf eines Welpenkäufers!

Vor fast zwei Jahren kaufte eine sehr nette Familie einen Großpudel bei mir. Watson! Ein hübscher Rüde, der sich einfügen musste in ein alleinstehendes, berufstätiges und mitten im Leben stehenden Ehepaares. Das hat er mit bravour geschafft. Die erwachsenen Kinder und Enkelkinder sind kein Problem und Watson wird von allen geliebt. Manchmal kommt aber alles anders als man es sich wünscht! So auch in Watsons Familie. Durch schwere Krankheit, die sicherlich noch nicht abzusehen ist, ist es der Familie leider nicht möglich sich ausreichend um Watson zu kümmern. Durch die knappe Zeit bleibt auch nur die Möglichkeit Watson in die Hundepension zu geben. Dort ist er nun auch und macht seine Sache sehr gut. Er ist aber eben den Familienanschluss gewöhnt und istsomit nicht sehr glücklich mit der Situation. Aber er trägt es!

Somit hier die Frage, hat jemand Interesse an einem zweijährigen Großpudelrüden?

Bei Interesse ruft mich doch bitte an.

 

 

Jahreswechsel

Hier und Heute möchte ich das alte Jahr verabschieden!

Danke für alles, das ich erleben durfte. All die Menschen die mir begegnet sind. Meinen Hunden, die breit sind und waren, mit mir zu leben. Alle Situationen die ich meistern konnte, sowie die, an denen ich lernen und wachsen durfte.

Jetzt schaue ich zuversichtlich auf das neue Jahr. 2020 kann kommen!

Ich freue mich auf all die neuen und schon bekannten Menschen, die in meinem Leben eine Rolle spielen. Ich freue mich auf die Hunde, mit denen ich lebe und die bei mir geboren werden. Ich freue mich auf all die spannenden Begegnungen, die da kommen werden. Ich wünsche mir für 2020 Gesundheit, Vertrauen, Harmonie und Zufriedenheit. Gern gebe ich all meine Kraft und Liebe, die mir zur Verfügung steht, um in Frieden und gegenseitigem Respekt zu leben.

Ich wünsche allen einen guten Jahreswechsel, alles Liebe und Gute!

Bärbel