Gästebuch

eintragen
(234)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
(54) Leo Frisch
Sa, 4. Oktober 2014

Zum ersten Geburtstag wünsche ich meiner Schwester und meinen Brüdern alles Liebe! Ich bin mir sicher, dass ihr ein genauso tolles Pudelleben habt wie ich. Auch meinen Pudeleltern und meiner Ziehmama Bärbel sende ich ganz liebe Grüße.
Ich hatte heute einen tollen ersten und sonnigen Geburtstag im Wittringer Wald.

Schönen Abend und Wuff, Leo mit den Frisch's

(53) Canelo Kolarz
Di, 9. September 2014

Hallo, Bärbel,

Mannomann, war das 'ne Party!!!! So viele Pudel in meinem Garten!! Odin und ich hatten noch den ganzen Montag mit Schnupperkontrolle zu tun. Voll der Pudelrudelstress!!!! Haste aber lauter nette Hundis mitgebracht, kannste ruhig mal wieder machen. Und die Herrchen und Frauchen waren auch ganz doll toll im Kampfknutschen.
Frauchen sagt, sie hat überhaupt keine Zeit zum Photographieren gehabt vor lauter Pudelgedudel und sie würde sich freuen, wenn ihr jemand 'n paar nette Bilderchen mailt: evakolarz@t-online.de
Viele Grüße,
Canelo

(52) K & H Schweitzer
Sa, 16. August 2014

Liebe Frau Rückle,

wir möchten uns für 11 1/2 schöne Jahre mit unserem Edgar - ein Großpudel und wie man früher sagte: ein Königspudel, den er voll verkörperte - bei Ihnen bedanken.
Wir sind immer noch sehr traurig, dass Edgar jetzt im Regenbogenland und nicht mehr bei uns ist.
Wir glauben aber, dass unser Zandro - unser Kleinpudel - auch sehr trauert, weil er jetzt alleine ist. Er hat zwar unsere ganze Liebe und Fürsorge, aber "Edgar" fehlt ihm sehr.
Wir möchten ihm jetzt nun doch so schnell wie möglich einen Kameraden schenken und warten schon alle sehr sehnsüchtig auf unsren "Zwergpudel".

Nochmals herzlichen Dank für Ihr Mitgefühl und weiterhin viel Erfolg
- auch für uns - beim Züchten neuer Welpen.

Ihre Katharina und Helmut Schweitzer aus Bottrop

(51) T. Neitz-Kluge
So, 10. August 2014

Liebe Frau Rückle, mit Freude betrachte ich mal wieder die kleinen Welpen, jetzt auch von der hübschen Udette. Unser lieber noch nicht ganz silberner Atreju wird nun bald ein Jahr, ist super hübsch, gelehrig, spielt gerne mit anderen Hunden, liebt Kinder über alles, insbesondere unsere Pauline. Mit ihr zusammen gibt er auch gerne Heulkonzerte während sie Querflöte spielt, ein Spaß für die ganze Familie nebst Freunden. In Kürze fährt er mit uns in die Berge, darauf freuen wir uns sehr. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit den neuen Welpen!


Herzliche Grüße aus dem Weserbergland!


(50) Familie G.
Do, 7. August 2014

Herzlichen Dank für die tollen Berichte und zuckersüßen Bilder auf dieser Homepage!

Lieben Gruß und bis bald, Familie G.

(49) Wacko
So, 1. Juni 2014

An meinem ersten Geburtstag grüße ich Bärbel, meine Mama Anna, meine Brüder Werner, Wanja, Winny und meine Schwesterchen Wilma... Auch wenn ich Euch alle tolle vermisse geht es mir bei Swetlana und Eugen super gut. Als Beweis hab ich ein paar Fotos Bärbel gesendet, in Hoffnung, dass Sie die Fotos hiereinsetzt.
Liebe Grüße, Euer Wacko und meine Familie.

(48) Edith
So, 27. April 2014

Chloe war es ganz wichtig neben Bärbel auch noch ihre Hundegeschwister Cara und Clemens zu grüßen!

(47) Edith
So, 27. April 2014

Liebe Bärbel,
als wir am Gründonnerstag unseren "Großen" zum Friseurtermin brachten, ahnten mein Mann und ich noch nichts von unserem Glück..... Und dann hatte ich plötzlich Chloe auf dem Arm und es war wohl Liebe auf den ersten Blick. Wer kann auch schon dem Charme dieser aufgeweckten, verspielten, allerliebsten kleinen Pudeldame widerstehen? Jetzt ist sie seit einer Woche bei uns und wir möchten keine einzige Stunde mit ihr missen. O.K. der "Große" wird sich noch ein wenig an ihr Temperament gewöhnen müssen, aber ich denke, gemeinsames Spielen und Kuscheln machen beiden Freude .... und Herrchen und Frauchen ganz besonders!
Herzliche Grüße vom Pudel-Rudel aus Hiltrup!
Edith

(46) Heike
So, 6. April 2014

Liebe Frau Rückle,

wir haben all Ihre Ratschläge befolgt und - was soll ich sagen - die Eingewöhnung unserer kleinen Cara lief perfekt!
3 Tage lang wich sie nicht von meiner Seite, aber nun, nach einer Woche, ist es als wäre sie schon immer hier gewesen. Sie stöbert schon alleine mit den anderen Hunden durch den Garten, buddelt munter Narzissen aus, klaut Buddy sein Spielzeug und stiebizt von den Großen das Futter. Sie schläft in ihrer Box vom ersten Tag an durch und hat in einem Tag gelernt, dass unsere Stuhlbeine nicht zur Zahnpflege geeignet sind. Sie kämpft mit Kuscheltieren, die größer sind als sie selbst und verzaubert jeden Besucher sofort mit ihrem Charme.
Wir sind rundum glücklich mit der kleinen selbstbewussten Dame :)

Ganz liebe Grüße von Heike ,Kathi, Johanna und natürlich von Cara

(45) Anneliese von Getterbach

Wie lade ich denn Bilder von mir ins Gästebuch?


Antwort: Aus Sicherheitsgründen lasse ich das hochladen von Bildern nicht zu. Sie können mir aber gerne Bilder per Mail senden. Ich füge diese dann in Ihren Gästebucheintrag ein.

(44) Sabine

Liebe Pudelfamilie,

unser Gatsby hat heute sein erstes Schaf erlegt. Das beharrliche Üben hat sich gelohnt *halali*. Leider kam ich zu spät mit der Kamera dazu und konnte nur noch das letzte Stück Schaf im Rachen meines Lockenwolfes fotografieren.

Viele Grüße
Sabine

(43) Bettina
Fr, 28. Februar 2014

Hallo Bärbel!!!!

Hallo an alle Geburtstagshunde von heute!!!


Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag Unique Fiby, Una, Ulrike Joshi, Unsere Tessi und Unique Pippa!!!!!
Ich hoffe, es haben alle so eine tolle Zeit mit ihrem kleinen apricotfarbenem Schatz erlebt wie wir!!
Es waren 10 tolle unvergessliche Monate, seit Pippa bei uns ist!!
Selbstverständlich ist diese Zeit nicht ohne Chaos und "Verluste" vergangen.......Pippa hatte eine Vorliebe zu Kabeln entwickelt. Dies hatte zur Folge, dass sie unsere Boxenkabel durchkaut hat und wir 2 Tage mit Bild aber ohne Ton waren .
Andererseits hat Pippa in dieser Zeit echt viel gelernt und macht uns jeden Tag sooo viel Freude! Und ein bisschen Schabernack ist ja auch ganz lustig. Eine Situation hatte jedoch etwas von X-Faktor.........das Schlafzimmer ist tagsüber zu und als ich mich einmal ins Bett legte, war es so komisch hart unter meinem Kopfkissen..........Ich tastete mit der Hand...und fand.........einen Knochen!!!Seeeeeeehr merkwürdig!
Wir danken Dir, liebe Bärbel für diesen tollen kuscheligen "orangenen" liebenswerten kleinen Pudelschatz!!!

Deine Jillian, Beverley und Bettina

(42) Katrin - Flo
Di, 18. Februar 2014

Hallo,liebe Bärbel. Liebe Grüße von Katrin und Flo. Wir gehen seit neuerem joggen, schön langsam und unser beider Alter angemessen. ;-)
Mittlerweile gehen wir abends mit Leine spazieren,da Flo doch langsam ein bisschen schusselig und nachtblind wird. Sie vergisst, dass ich direkt neben ihr stehe und rast plötzlich los, um mich zu suchen...und dann rase ich auch los und versuche mitten in der Nacht nicht so laut zu rufen.
Wenn wir uns dann wieder haben, ist die Welt wieder in Ordnung.
Jaja...
:-)

Wir wünschen Dir ein wunderschönes 2014.

Ganz liebe Grüße.

(41) P. Schumacher
Mo, 20. Januar 2014

Hallo Frau Rückle,
ich bin total begeistert von Ihrer Homepage bzw. von den Pudeln. Als Kind hatte ich einen Pudel den ich sehr geliebt habe. Jetzt habe ich seit 10 Jahren eine Labrador-Golden-Mix-Hündin die ich natürlich auch sehr liebe.
Aber ein Pudel, seufz.
Ich habe mir auf jeden Fall schon mal Ihre Homepage abgespeichert. Sicher ist sicher.

(40) Mona Veit
Di, 31. Dezember 2013

Es grüßt das Getterbachsche Rudel
der Warendorfer Weihnachtspudel.
Das Weihnachtsfest war wunderschön,
das könnte jeden Tag gescheh´n.
Ein Schaf fand ich, da war ich stolz,
im Krippenstall, es war aus Holz.
Das hab ich gründlich durchgekaut,
danach hat´s hübscher ausgeschaut.
Ein Baum im Haus mit Sachen dran,
da fing ich gleich zu pflücken an.
Ein Stern zerfällt, die Kerze bricht.
Nennt mich da einer "Bösewicht"?
Dann gab es Päckchen, welch ein Spaß,
das Buntpapier ich gleich mal fraß.
Für mich war auch etwas dabei,
ein Kauknochen so groß wie drei!
Den durft ich fressen - konzentriert,
hab Baum und Krippe ignoriert.
So war´s für mich und für den Rest
ein wirklich schönes Weihnachtsfest!
Wanja vom Getterbach

(39) Familie Sichting
Mo, 30. Dezember 2013

Hallöchen Frau Rückle,
unser Jacco hat sich sehr gut eingelebt. Er versucht unsere alte Hündin als Mutti anzusehen und will immer mit ihr spielen. Nur die alte Dame will nicht mehr so wie er will sie wir im April 14 Jahre. Fressen ist sein Hoppy wenn die andere Hündin nicht schnell genug frist dann schupst er sie weg und will das auch noch fressen. Nur das die sich das, nicht immer, gefallen läßt ist doch wohl klar.
Er hat auch schon das ganze Spielzeug in Besitz genommen.
Nachts schläft er durch aber früh muss es dann schnell gehen das er auf den Hof kommt. Die Blumenzwiebeln versucht er auzubutteln und an den Rosen hat er sich schon gestochen um die macht er jetzt einen Bogen.
Ich wünsche ihnen ein guten Rutsch ins neue Jahr und viel Spass und Freude bei der Zucht.
Liebe Grüße von Familie SIchting und Jacco

(38) Sabine
Mo, 23. Dezember 2013

Ich wünsche Euch allen wunderbare Weihnachtstage und für das Neue Jahr viele schöne Gassirunden und spannende Begegnungen.



Gatsby vom Getterbach

(37) Gaby Przybyl
Mo, 23. Dezember 2013

Liebe Bärbel,
wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest und ein paar ruhige und besinnliche Tage. Kommen Sie gut in das neue Jahr, wir sehen uns!

Herzliche Grüße,

Familie Przybyl mit Gretah

(36) Petra Zubrod
So, 22. Dezember 2013

Liebe Frau Rückle!
Ganz herzliche Weihnachtsgrüße sendet Ihnen Familie Zubrod und Sammy (Xamantha).
Wir sind rundum glücklich mit unserem Schätzchen und sie wächst und gedeiht! Sie ist ein süßer kleiner Kobold, dem immer ein Streich einfällt. Von Socken klauen, Putzwasser schlürfen bis Blumen austopfen ist alles drin!

Bei uns ist wieder Leben in der Bude und wir genießen das sehr. Hier noch ein paar Bilder!



(35) Luna Schrimpf
Mi, 18. Dezember 2013

Guten Abend,

ich möchte allen meinen Wurfgeschwistern, vor allem meinen Bruder Herr Qules zum Geburtstag gratulieren. Heute werden wir 1 Jahr. Bei Frau Rückle und unserer Mama Konstanze hatten wir eine tolle Zeit, aber ein eigenes Zuhause ist doch noch schöner.

Seit ein paar Tagen habe ich sogar einen eigenen Baum im Wintergarten stehen. Der piekst zwar etwas, duftet und glitzert aber ganz toll. Ich verstehe nur nicht, warum Frauchen immer so schreit, wenn ich mit den bunten Bällen spielen möchte, sie hat sie doch extra für mich aufgehängt, oder sehe ich das falsch?

Ich wünsche euch fröhliche Weihnachten, einen ruhigen Platz an Sylvester und alles Gute im Neuen Jahr.

Eure Luna


 Pseudonym *
 Eintrag *
* Pflichtfeld

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.
Wenn Sie damit einverstanden sind, lösen Sie bitte die nachstehende Rechenaufgabe.
8 + 8=