Herzlich Willkommen

Sie suchen einen leicht erziehbaren, intelligenten, pflege-leichten, therapiegeeigneten allergikerfreundlichen Kinder- und Familienhund? Einen Autobeifahrer, Kneipenbegleiter, Sportsfreund, Hausbewacher? Einen führigen Stoppelhopser mit wenig  Jagdtrieb? In groß, klein oder winzig? In schwarz, braun, blond, schwarz-blond oder schwarz-weiß? Mit Wackelschwanz, Schlappflugohren und Othellodramablick?

SIE SUCHEN EINEN PUDEL!

Vergessen Sie alles, was sie je, rosa gefärbt bei Barbara Cartland oder showfertig gestylt bei den Jakob Sisters, gesehen haben. Und alle anderen albernen Vorurteile.

Ein Pudel wird immer das sein, was sein Mensch aus ihm macht. Statussymbol, Schaustück – oder ein Freund für’s Leben. Ein Pudel bewacht den Kinderwagen und hilft Baby bei den ersten schritten wie ein Labrador. Er begleitet Sie beim Walken, Joggen, Bergsteigen und beim Schwimmen wie ein Retriever, läuft neben dem Fahrrad oder auch dem Pferd wie ein Dalmatiner. Er ist treu wie ein Schäferhund, wachsam wie ein Rottweiler und elegant wie ein Dobermann. Er ist niedlich wie ein Yorki, verspielt wie ein Chihuahua und das alles in vier praktischen Größen.

kinderOb König-, Standard-, Toy- oder Zwergpudel, sie alle vereinen diese wunderbaren Eigenschaften unter ein und demselben Lockenkopf.
Pudel sind allergikerfreundlich weil sie nicht haaren. Pudel “riechen ” nicht nach “Hund”. Dafür nehmen sie aber den Menschenduft mit. Daher wird jeder wissen, ob sie gerade in einer verqualmten Kneipe gesessen haben, dass es mittags Braten gab oder welches Parfum oder Rasierwasser Sie benutzen.
Pudel brauchen alle paar Tage Kamm und Bürste und hin und wieder ein Bad. Besonders wenn der Friseurbesuch ansteht. Der sollte schon alle 2-3 Monate erfolgen. Ein Pudel sieht heute auch nicht mehr unbedingt aus,wie viele sich einen “Pudel” vorstellen. Die berüchtigte “Löwenschur”, vorne Wolle und hinten kahl, ist eigentlich nur noch für Shows angesagt. Und leider gibt es immer noch Menschen, die weiße Pudel rosa oder hellblau färben und mit Nagellack behandeln. Diesen Mißbrauch eines Tieres für persönliche Eitelkeiten lehnen wir ab! Unsere Tiere sind im Familienkreis aufgezogen und für die Familie gedacht. Die Pudel “vom Getterbach” stammen aus einer kleinen Hobbyzucht und leben in Küche und Wohnzimmer vom ersten Tag an. Besuchen Sie uns und lernen sie unsere fröhliche bunte Bande selbst kennen.

UND SO FINDEN AUCH SIE IHREN PUDEL FÜR’S LEBEN !